• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Der T3 Bullibus

Der Bullibus

E-Mail Drucken PDF

 

Der Bullibus



Natürlich möchte ich nicht versäumen, kurz noch ein bis zwei Worte zu meinem VW T3 Bus zu erwähnen.Ebay Bus


Im März 2006 habe ich meinen Bullli bei Ebay gefunden. Die Porschefelgen und die Ledersitze sowie die Beschreibung von dem Verkäufer waren vielversprechend daswar übrigends das Foto bei Ebay" Zum Preis von 1.600€‚¬ habe ich den T3 Bus dann auch tatsächlich ersteigert. Für einen VW T3 1,6 TD, Bj 86 mit den Extras fand ich den Preis super. Geblendet von den schönen Felgen usw. schaute ich mir das Teil bei der Abholung gar nicht genauer an, sondern bezahlte schnell und donnerte vom Hof. Die erste Fahrt in Richtung Heimat verlief erfreulich problemlos. Der Motor schnurrte nur so dahin. Zuhause angekommen nahm ich das gute Stück dann ersteinmal richtig unter die Lupe.  Na ja "dachte ich so" die paar kleinen Beulen kann man ja leicht spachteln. Ein genauerer Blick in die Radkästen brachte größere Durchrostungen zu Tage die allerdings geschickt mit Panzerklebeband kaschiert wurden " Scheiße da muss ich schweißen" Na ja, der Motor war ja wenigstens echt super. Weitere Untersuchungen ergaben jedoch, dass der Schweller auf der Fahrerseite leider nur noch gut zur Hälfte aus Blech war. Der Rest wurde mit Spachtelmasse modelliert. Ein kräftiger Ruck und ich hatte den halben Schweller in der Hand. Dann kam es echt übel. An allen Ecken und Kanten wurde Zentimeter dick Spachtelmasse aufgetragen. Selbst die Fugen waren gespachtelt. Die Front hatte wohl mal einen Unfallschaden erlitten und wurde ebenfalls liebevoll remodelliert. Ach ja ..... sagte ich schon, dass der Motor echt gut war. Leider war der Motor tatsächlich das einzige was an diesem VW Bus echt noch zu gebrauchen war. Selbst die schicken Porschefelgen waren auf den zweiten Blick maximal noch OK.Nachdem ich zwei Nächte lang überlegt habe was ich nun machen würde, war klar, dass ich den Bulli nicht über die Klippe springen lassen würde.

Nö und nochmals nö

Beginn der Aktion - Rettet den Bullibus

 

Update November 2009

 

So schaut er Heute aus ........ Die Beplankung habe ich schon liegen und kommt demnächst dran :-)

 

 

Update April 2010

 

Jetzt mit Bluestar Fahrwerk und Gößere Reifen (215/70/16) Keine Ahnung ob ich es so lasse :-)
Schaut irgendwie aus wie ein VW T3 2 WD Syncro ......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktualisiert ( Samstag, den 26. Februar 2011 um 21:36 Uhr )  

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch